Jahresthema

Wir werden immer größer, jeden Tag ein Stück.
Wir werden immer größer, das ist ein Glück.
Große bleiben gleich groß oder schrumpeln ein:
Wir werden immer größer ganz von allein!
Wir werden immer größer, das merkt jedes Schaf.
Wir werden immer größer – sogar im Schlaf.
Ganz egal, ob’s  regnet, donnert oder schneit:
Wir werden immer größer und auch gescheit.
Wir werden immer größer, darin sind wir stur.
Wir werden immer größer in einer Tour.

Mit diesem Jahresthema versuchen wir die Kinder ganzheitlich durch das
Krippenjahr zu führen, fördern, fordern, zu verstehen und ihnen
ganzheitliche Hilfestellung in allen möglichen Lebensbereichen zu geben
und die Kinder so entfalten und entwickeln zu lassen wie es ihre
Möglichkeiten zulassen.
Dazu gehört das Eingewöhnen in die Krippe, an einen strukturierten
Tagesablauf gewöhnen, Regeln und Rituale erfahren, Freunde finden und
sich von Gewohnten trennen.
Geschehen kann dies durch den täglichen Morgenkreis, verschiedene Angebote
und das Freispiel in der Krippe, durch das Feiern von Festen im
Jahreskreis wie z. B. Erntedank, St. Martin , Nikolaus usw.

Wir wollen in diesem Krippenjahr das Jahresthema bewußt so ganzheitlich
benennen und gestalten um den Kindern die Möglichkeit zum ankommen und
wohlfühlen zu geben